Klar- Fair- Partnerschaftlich
Hundetraining Ruile
Kontakt:

Hundetrainer Augsburg

In der wunderschönen Fuggerstadt Augsburg, in der über 8000 Hunde gemeldet sind, bieten ich als Hundetrainerin maßgeschneidertes Training, das sich am Wesen jedes einzelnen Hundes orientiert. Jeder Hund ist einzigartig und daher ist es auch unerlässlich, dass das Hundetraining individuell abgestimmt ist. Deshalb setze ich auf individuell angepasste Trainingsmethoden, bei denen positive Verstärker im Vordergrund stehen. Mein Ziel ist es, eine harmonische Beziehung zwischen Hund und Mensch zu fördern, basierend auf Fairness und Klarheit.

Hundetrainer Augsburg

Augsburg bietet mit seiner reichen Geschichte und den zahlreichen Grünflächen ein einzigartiges Umfeld für Hundebesitzer. Das Leben in der Stadt stellt jedoch auch besondere Anforderungen an unsere vierbeinigen Freunde. Von „Leinen pöbeln“ bis hin zu Reizüberflutung – die Herausforderungen sind vielfältig. Aber auch im häuslichen Bereich kann es zu Schwierigkeiten kommen, wenn Hunde zum Beispiel nicht alleine bleiben können oder Schwierigkeiten im Umgang mit Artgenossen haben.

Hundetrainer in Augsburg

Egal ob in der Innenstadt oder im Randgebiet: als Hundetrainerin unterstützt ich Hundehalter beim Training in und um Augsburg.

Wo findet das Training statt?

Als Hundetrainerin in Augsburg biete ich individuelles Training bei Ihnen zuhause und im gewohnten Umgeld.

Voraussetzungen

Ein Erstgespräch ist Voraussetzung für unser Training. Dadurch können wir Sie und Ihren Hund besser kennenlernen und Ihre speziellen Anliegen berücksichtigen.

Wir legen Wert auf eine umfassende Beratung, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Vorteile: Mobiles Hundetraining

Flexibilität bei der Standortwahl: Je nach Wetter und Bedarf wählen wir den optimalen Ort für das Training – ob im heimischen Garten, im Park oder auf städtischen Wegen, wir sorgen für das perfekte Lernumfeld.

Alltagsnahe Trainingssituationen: Wir trainieren in realen Situationen und Herausforderungen, die im Alltag auf Sie beide zukommen können. So trainieren Sie nicht ortsgebunden, sondern flexibel und lebensnah.

Individuelle Problemlösung: Durch das Training in gewohnter Umgebung sehen wir die typischen Alltagsprobleme live und können gezielt darauf eingehen, um mit Ihnen und Ihrem Hund an maßgeschneiderten Lösungen zu arbeiten.

Abwechslungsreiches Training: Neue Orte und Situationen sorgen für Spannung und Vielfalt im Training, was nicht nur die Lernfreude Ihres Hundes steigert, sondern auch dabei hilft, spezifische Verhaltensweisen effektiver zu trainieren.

Realitätsnahes Lernen: Unser Training spiegelt das echte Leben wider und bereitet Ihren Hund auf alle Eventualitäten vor. Ob beim Spaziergang im Park, Zuhause oder in belebten Fußgängerzonen

Soziale Interaktion: Durch Angebote wie Social Walks fördern wir nicht nur das Sozialverhalten Ihres Hundes gegenüber anderen Hunden, sondern auch Ihre Fähigkeit, ihn in verschiedenen Situationen sicher zu führen.

Was ist mir als Hundetrainerin wichtig?

Als Hundetrainerin in Augsburg ist mir eine klare, faire und partnerschaftliche Herangehensweise an das Hundetraining wichtig. Meine Philosophie gründet auf dem Verständnis, dass ein effektives Hundetraining über Kommandos und Übungen hinausgeht. 

Mein Ansatz basiert auf Ruhe und Klarheit, denn ich bin überzeugt, dass dies die Schlüssel zur Lösung vieler alltäglicher Herausforderungen im Zusammenleben mit Hunden sind. Individuell angepasste Trainingsmethoden tragen der Einzigartigkeit von Hundehalter und Hund Rechnung und wir erarbeiten gemeinsam umsetzbare Trainingsempfehlungen.

DAS SAGEN UNSERE KUND*INNEN

Jetzt Kontakt aufnehmen

1. Erstgespräch

In einem gemeinsamen Treffen führen wir ein Erstgespräch. Das Erstgespräch ist die Basis für ein dient dem gegenseitigen Kennenlernen und schafft die Basis für ein strukturiertes Training. Hier legen wir auch fest, an welchen Verhaltensbereichen gearbeitet wird.

2. Trainingsplan

Wir erstellen einen Trainingsplan, legen Zwischenschritte fest und planen den Ablauf. Einige Elemente des Trainings werden von Hundehalter und Hund gemeinsam umgesetzt.

3. Meet Ups

Gemeinsame Meet Ups bieten Möglichkeiten, um die Fortschritte zu evaluieren und ggf. bestimmte Trainingsinhalte anzupassden.

Scroll to Top